Telefonische Buchung: 0034 - 938 102 556



Fiestas und Veranstaltungen in Salou

 

Mare de Déu d´Agost (15. August)

Das Fest zu Ehren der Heiligen Maria am 15.08. ist heutzutage eingegliedert in eine ganze Woche verschiedener Feiern, genannt die Nits Dauradas (Goldene Nächte). Hierfür werden alljährlich ganze Strassenzüge oder Plätze gesperrt, um Platz für Konzerte, Vorführungen und Parties für alle Altersstufen zu machen. In der Regel lässt sich die Stadtverwaltung dabei nicht lumpen und lädt nationale wie internationale Größen der Pop- und Rockszene ein, um gratis in traumhafter Kulisse direkt am Meer Konzerte auf großen Bühnen durchzuführen.

Der genaue Ablauf ist jedes Jahr verschieden, normalerweise beginnen die Feierlichkeiten der Nits Dauradas aber am 09.08. und enden am 15.08., dem Tag der Heiligen Jungfrau Maria, mit einem imposanten Feuerwerk, welches selbst von der Nachbarstadt Cambrils (siehe: Urlaub Cambrils) aus noch verfolgt werden kann. Entlang der Strände von Salou, Vilafortuny und Cambrils scharen sich Menschen am Strand und genießen das laute und farbenfrohe Spektakel direkt am Meer.

Tipp: Nehmen Sie Klappstühle mit - das Feuerwerk dauert lange!

Rei Jaume I (1. Septemberwoche)

Anfang September: Die Einwohner von Salou gedenken König Jaume I, der von Salou aus mit seiner Flotte die Balearischen Inseln eroberte.
Es werden verschiedene Veranstaltungen durchgeführt: Eine Regatta, ein Kostümumzug mit Kleidungsstücken aus der damaligen Epoche. Adlige, Soldaten und der König selbst werden auf diese unterhaltsame Weise dargestellt, während sie von der Torre Vella de Salou (siehe: Torre Vella de Salou) bis zum Hafen marschieren.

Am Hafen werden kleine Theaterdarbietungen vorgeführt.

Passend hierzu findet auch ein Mittelaltermarkt mit Vertretern des Kunsthandwerks statt.

Festa Major (Ende Oktober)

Während einer ganzen Woche füllen sich die Straßen von Salou mit zahlreichen Aktivitäten. Höhepunkt dieser Festspiele ist der 30. Oktober, an dem man die Selbständigkeit der Gemeinde Salou feiert. Diese wurde erst 1989 besiegelt, nachdem man sich nach einigem Hin und her vom Bezirk Vila-seca gelöst hatte.

In den Tagen davor wird u.a. der alljährliche Kinder- und Jugendpreis für Kreativität verliehen.

Weitere Höhepunkte sind die beliebte Riesenpaella, Feuerwerke, Umzüge, diverse Sportveranstaltungen, Konzerte und der Fiesta Mayor-Tanz.

Tintenfisch-Fangwettbewerb (Letzte Novemberwoche)

Seit 35 Jahren findet in Salou in der letzten Novemberwoche der Tintenfisch-Wettbewerb statt. Mitmachen darf jeder, der sich vorher angemeldet hat. Profi- und Hobbyfischer konkurieren um die besten Fänge. Auszeichnungen gibt es u.a. für den größten Tintenfisch, den kleinsten Tintenfisch oder auch die höchste Anzahl an Tintenfischen.

Die Regeln sind denkbar einfach. Ein Feuerwerkskörper gibt jeden Tag den Startschuss für den Wettbewerb und ein weiterer ruft die Teilnehmer nach einigen Stunden wieder an Land.

Nach Ablauf des letzten Wettbewerbtages findet im Club Náutico Salou die Siegerehrung mit entsprechender Verköstigung statt.

Eintritt: 30 €, Tickets und Reservierungen direkt im Club Náutico Salou.