Telefonische Buchung: 0034 - 938 102 556



Nachtleben La Pineda

 

Dafür, dass La Pineda so klein ist, hat die hießige Partyszene sehr viel zu bieten. Neben einer überregional bedeutenden Diskothek gibt es einige Pubs und Bars, in denen vor allem in der warmen Jahreszeit viel los ist.

Unter „Party-Insidern“ kennt man Pineda-Drink, eine in der ersten Reihe am Strand Playa del Racó (siehe: Playas La Pineda) gelegene Partyzone. Direkt am Aquópolis-Wasserpark tummeln sich Gäste in den nebeneinander aufgereiten Bars, Pubs, preisgünstigen Restaurants, Chiringuitos sowie den jeweiligen Terrassen. Es geht hier feuchtfröhlich zu, bevor die Partygänger im Laufe der Nacht in Richtung Diskotheken weiterziehen.

Die erste und bekannteste Party-Adresse ist das Pacha La Pineda an der  Plaza de la Canço s/n unweit des Strands. Dieser Disko-Tempel ist nach eigenen Angaben der größte Club an der Costa Dorada. Sowohl die Innen- als auch die Außenanlagen sind emblematisch beeindruckend gestaltet. Auf dem Party-Programm stehen ständig nationale und internationale DJ-Größen, die die zumeist jungen Besucher mit wuchtigen Beats durch die ganze Nacht begleiten. Wer ins Pacha La Pineda möchte, muss sich beim Einlass auf Wartezeiten einstellen. Es gilt gut gekleidet zu erscheinen, damit die Party nicht bereits vor dem Eingang zu Ende ist. Das Vergnügen ist nicht billig. Für das Eintrittsgeld muss man schon tief in die Tasche greifen, doch ein Erlebnis ist es in jedem Fall.

Inzwischen verfügt das Pacha La Pineda auf der Plaza de Manuel de Falla 2 auch über ein Restaurant namens „El Restaurant“. Zusätzlich verbirgt sich hinter dieser Adresse noch eine schicke Night- und Cocktailbar. Direkt am Meer gelegen speist man auf der Terrasse und zieht sich anschließend in eine der Chill-Out-Areas zurück. Klangliche Untermalung erfolgt durch Lounge-Musik. Alles in allem ein cooles Erlebnis inmitten einer innovativen, avantgardistischen und zugleich mediterranen Atmosphäre.
Tipp: Vor Besuch einen Tisch reservieren.